Kölner Schatz.

Wer heute in der Stadt leben will, sucht Individualität, Charakter und Lebensqualität. Die Halle17 im Clouth-Quartier ist nicht nur ein besonders wertvoller Schatz im Herzen von Köln, sondern zugleich eine faszinierende Gelegenheit für seine Bewohner, sich ihren Traum vom urbanen Wohnen in einem Denkmal der Domstadt zu erfüllen.

halle17_front

Ein starkes Statement.

  • 47 einzigartige Wohnungen
  • 2 bis 5 Zimmer
  • 55 bis 168 Quadratmeter
  • Industriedenkmal mit Denkmalschutz Afa
  • Tiefgarageneinstellplätze teilweise mit E-Auto Anschluss als Sonderwunsch
  • EnEV 2016
  • Fernwärmeversorgung
  • Fertigstellung Sommer 2018
  • Erhöhter Schallschutz nach DIN 4109
  • Loftcharakter mit viel Raum
  • Deckenhöhe mind. 3 m, im Staffelgeschoss 2,60 bis 4 m
  • Großzügige Maisonettewohnungen mit eigenem Eingang
  • Lichtdurchflutete Penthouse-Wohnungen
  • Höchste Wohnqualität durch mehrseitige Fensterfronten
  • Private Freiflächen mit großzügigen Loggien / Terrassen / Balkone
  • Kaufpreise ab 259.000 Euro

Einmalig individuell.

Die Halle17 atmet den industriellen Geist der Erfinderzeit. Das neu gestaltete Wohnprojekt integriert die industrielle Substanz gekonnt und sichtbar in die Konstruktion.

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Wohnformen von kompakten Appartements über Maisonetten bis hin zu großzügigen Penthouse-Wohnungen bilden eine Mischung aus Arbeitskonzepten und intelligenten Wohnentwürfen. Respekt vor der Substanz und vor der Geschichte schwingen hier ebenso mit wie der Erhalt solider Werte.

Das Projekt bietet ein Angebot an Wohnraum, der so einmalig wie individuell und so modern wie urban ist.

halle17_front2

Logenplatz im Clouth-Quartier.

Direkt an der Grenze zur Innenstadt schafft das Clouth-Quartier und der Johannes-Giesberts-Park die Verbindung zwischen Nippes und Riehl. In unmittelbarer Nachbarschaft von Zoo, Flora und Lentpark bietet das Quartier alle Vorzüge, die Köln zu bieten hat. Der Standort begeistert durch seine perfekte Verkehrsanbindung, durch Ruhe und Erholungsflächen sowie durch seine Nähe zur Innenstadt und der Neusser Straße als quirliges Zentrum von Nippes. Über die Innere Kanalstraße sind die Autobahnen A1, A3 und A4 in kürzester Zeit erreichbar. Die Straßenbahnlinien 12, 15 und 16 sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Durch die besondere Lage der Halle17 genießen die Bewohner einen Logenplatz am Luftschiffplatz im Herzen des neuen Quartiers.

halle17_front3
halle17_front2

Jetzt.

Sie interessieren sich für Ihr neues Zuhause oder das besondere Investment in der Halle17?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit den Verkaufsexperten:










Zimmeranzahl (Pflichtfeld)


Finanzierungsberatung erwünscht?